Berger Wäschespinne Maxi – Leinenlänge 20 Meter

Was machen eigentlich kleine Familien oder Haushalte, die ihre Wäsche draußen und energiesparend trocknen möchten, für die große Gartenwäschespinnen allerdings überdimensioniert sind?

Eine Möglichkeit bietet der Hersteller Berger mit dem Modell Maxi* an, welches mit 20 Metern Leinenlänge zu den kleinen Wäschespinnen zählt. Dieser Raum wird optimal eingesetzt, damit bis zu zwei Waschmaschinen-Ladungen untergebracht werden können.

Aufgrund des Umfangs und des Basismaterials Aluminium wiegt das Angebot mit knapp zwei Kilogramm nur sehr wenig; es lässt sich problemlos handhaben und ist gut zu verstauen.

Was kann man von einer günstigen und kleinen Wäschespinne realistisch erwarten, diese Fragen stehen im folgenden Check im Vordergrund.

Kleine Wäschespinne von Berger mit Erdspieß

Wäschespinnen mit einem Fassungsvermögen von 20 Metern Leinenlänge sind aus dem mobilen Wäschespinnenmarkt (Anwendungszweck: Camping, Urlaub etc.) bekannt. Doch was ist, wenn man ein ähnliches Modell für zu Hause sucht und dieses auch stabil im Erdreich verankern und somit längerfristig aufstellen möchte?

Genau dies mach Berger mit seiner Gartenwäschespinne Maxi möglich. Eine Angebot, dass auf begrenzten Freiraum im Garten zuverlässig aufgestellt werden kann, dafür sorgt der im Lieferumfang enthaltene Erdspieß.

Gedacht ist das Ganze für Paare, kleine Haushalte und Familien mit einem normalen Wäscheaufkommen. Optisch gefällig in Silber-Blau gehalten, bietet die Maxi-Wäschespinne die wichtigsten Grundfunktionen.

Auf meist teurere Extras wie Höhenverstellbarkeit und „tricky“ Griffmechaniken muss man aber natürlich verzichten.

Einfacher und schneller Austausch der Leinen

Die Leinen sind immer ein Thema, wenn es um Wäschespinnen geht. Teure Modelle setzen meist auf ausgeklügelte Schutzmechanismen, günstige Angebote bieten oft nur eine Schutzhülle an, die aber natürlich immer Sinn macht.

Die Wäschespinne Maxi mit vier Tragarmen punktet hier, indem sich die Leinen nach längerem Gebrauch und vorliegender Verschmutzung einfach wechseln lassen.

Das bedeutet überschaubaren Aufwand und bietet gleichzeitig eine zuverlässige Planungssicherheit bei der Nutzung der Gartenwäschespinne. Lediglich die Anschaffung neuer Leinen sollte vom Start weg im Hinterkopf bleiben.

Leichte Aluminium Wäschespinne mit 20 Metern Leinenlänge

Typisch für diese kleine Wäschespinne ist, dass sie verpackt platzsparend daherkommt, aufgestellt aber auch große Wäscheteile wie Laken und Jacken fasst. Sie bietet Raum für bis zu zwei Waschladungen und hilft dabei, sie zuverlässig und kostensparend an der frischen Luft zu trocknen.

Eigenschaften:

  • Leinenlänge: 20 m
  • Höhe: ca. 143 cm
  • Rohr innen: ca. 4 cm Ø
  • Rohr außen: ca. 4,6 cm Ø
  • Packmaß: ca. 124 x 15 cm
  • Gewicht: ca. 2 kg

Aufgrund des Materials Aluminium fällt das Modell wie oben erwähnt in die Rubrik sehr leichter Wäschespinnen, deren Transport jedem Nutzer entgegen kommt. Das einmalige Aufstellen fordert daher nur wenig Kraft ein, wird aber idealerweise zu zweit ausgeführt.

Fazit: Berger Wäschespinne Maxi

Der Name Maxi mag erst nach einem großen Modell klingen. Hier liegt aber eine kleinere Wäschespinne vor, die für Paare und kleinere Familien Sinn macht. Preisgünstig und leicht im Charakter, überzeugt das optisch gefällige Angebot mit gelungenem Design, problemlosen Handling und vor allem mit der Option, die Leinen auszutauschen.

Aktueller Preis:

Berger Maxi

Berger Maxi
8

Preis

10/10

    Nutzen

    8/10

      Stabilität

      8/10

        Größe

        7/10

          Design/Extras

          8/10

            Vorteile

            • Leicht
            • Mit Erdspieß
            • Preiswert
            • Einfacher Tausch der Leinen
            • Fasst zwei Ladungen

            Nachteile

            • Keine Höhenverstellung
            • Nicht für große Haushalte gedacht