Schlagwort-Archiv: review

Review: Vorteile und Nachteile von Wäschespinnen

In der Diskussion wird transparent herausgearbeitet, welche Merkmale für welchen Käufertyp Sinn machen und welche unbedingt notwendig sind. Denn je nach Haushaltsgröße, Wäschemenge, Gesundheitszustand und Verwendungszweck machen völlig unterschiedliche Angebote Sinn.

Stärken und Schwächen erkennen

Zudem ist der finanzielle Rahmen nicht in jeder Familie gleich groß. Um so wichtiger ist es, die Stärken und Schwächen zu benennen, damit die Auswahl der Wäschespinne für die jeweilige Situation „passt“. Diesem Ziel haben sich die Review verschreiben.

Vileda Sunshine Premium – einfaches Trocknen auf kleinstem Raum

Produktbild

Viele Familien haben einen schönen Garten, den sie zum Wäschetrocknen nutzen oder gerne nutzen würden. Denn welche Möglichkeiten gibt es, wenn der Raum begrenzt ist, weil der Garten nicht all zu groß ausfällt? Er soll ja seinen entspannenden Charakter nicht verlieren und in der Freizeit genutzt werden.

Für diese Zielgruppe bietet Vileda mit dem Modell Sunshine Premium * eine mittelgroße Wäschespinne an, die extra für kleinen Raum konzipiert worden ist.

Der Pluspunkt: Für einen moderaten Preis unter 100€ fasst diese Wäschespinne 3 große Waschladungen und lässt sich dennoch aufgrund ihres durchdachten Designs auf begrenzter Fläche unterbringen.

Weiterlesen

Scherenwäschetrockner – viel Tragkraft auf wenig Raum

Seit der Erfindung in den 50er Jahren stellen Scherenwäschetrockner eine tragkräftige und extrem praktische Lösung zum Wäschetrocknen dar. Sie machen als Ergänzung Sinn oder dann, wenn nur begrenzt Raum vorhanden ist und eine kleine Wäschespinne oder ein klassischer Ständer nicht in Frage kommen.

Durch das leichte Ein- und Ausklappen der Produkte vermeiden die Nutzer, dass diese Hilfe beim und nach dem Trocknen im Weg steht. Sie ist schlichtweg leicht zu nutzen und zu warten.

Für wen und in welchen Situationen eine Anschaffung Sinn macht, das beleuchtet der folgende Artikel.

Weiterlesen

Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic 50 M

Produktbild:Brabantia Wäschespinne Lift-O-Matic 50 M

Wäschespinnen sind für Menschen gemacht und werden von ihnen genutzt. Das klingt einfach und doch stand in der Vergangenheit nicht immer die Nutzerfreundlichkeit und in diesem Zuge die adaptive und einfache Bedienung im Vordergrund.

Viele moderne Wäschespinnen ändern dies, sie weisen ergonomische Eigenschaften auf und besitzen den Anspruch, von jedermann möglichst einfach bedienbar zu sein.

Diesem Aspekt widmet sich Brabantia mit dem Modell Lift-O-Matic 50 M*, es wartet mit speziellen Eigenheiten auf, die im Folgenden präzise beleuchtet werden.

Weiterlesen

Wäscheschirm Linowood 500 Eco Perfect

Abbildung Linood Wäscheschirm

Die Optik klassischer Wäschespinnen wurde immer wieder diskutiert: Die meisten Menschen sehen den großen Nutzen und verwenden die Helfer einfach und meist langjährig.

Doch was ist mit den Ästheten, die sich etwas wünschen, was zudem optisch in ihren Garten passt und trotzdem seinen Zweck gut erfüllt? Genau für diese Zielgruppe bietet Leifheit den Wäscheschirm Linowood 500 Eco Perfect* an.

Er fügt sich ideal in die umgebende Natur ein, harmoniert mit ihr und spielt dennoch die Stärken einer Wäschespinne aus. Bestehend aus Bambus, wird bei diesem Modell bewusst ein nachwachsender Rohstoff verwendet, das unterstreicht den nachhaltigen Charakter des Schirms.

Weiterlesen

Wäschespinne Norway mit Eindrehdübel

Produktbild Wäschespinne Norway

Große Wäschespinnen mit 50 oder 60 Metern Leinenlänge und entsprechenden Grundmaßen kosten meist dreistellige Eurobeträge.

Das Modell Norway* markiert in diesem Bereich einen Sonderfall und ist für seine Größe und das Fassungsvermögen sehr günstig zu erwerben.

Für wen eignet sich ein derart reduziertes Angebot, was kann der Hausmann oder die Hausfrau realistisch erwarten? Auf diese Fragen geht der folgende Produktbericht ein, er skizziert Eigenschaften sowie Plus- und Minuspunkte des Modells Norway.

Weiterlesen

Juwel Futura Pr 60

Es großen Familien leicht machen, sowohl im alltäglichen Haushaltsbetrieb als auch bei der regelmäßigen Nutzung und Wartung, diesen Ansatz verfolgt Juwel mit der Futura Pr 60* Wäschespinne.

Warum dieses Produkt des Herstellers in fast allen Bereichen überzeugen konnte und was vor allem bei der Installation ohne Einbetonieren zu beachten ist, beschreibt die folgende Produktanalyse.

Wäschespinne Futura Pr 60 von Juwel – die Details

Eine Entscheidung für die Juwel Wäschespinne Futura Pr 60 stellt meist eine durchdachte Investition dar, weniger einen Kauf aus dem Affekt – denn ganz billig ist diese Wäschespinne nicht.

Das hat seinen Grund, das Modell ist für den langjährigen Einsatz konzipiert. Es zählt mit einer Leinenlänge von 60 Metern und mit einem aufgespannten Durchmesser von 3,5 Metern zu den im Vergleich großen Wäschespinnen, die bis zu 6 Waschladungen (je nach Waschmaschinengröße) verkraften.

Große bis mittlere Familien und Haushalte mit entsprechenden Mengen an Schmutzwäsche profitieren von einem derartigen Fassungsvermögen moderner Wäschespinnen.

Mit einem Gewicht von 9kg fällt dieses Produkt etwas schwerer als die Konkurrenz aus, lässt sich jedoch insgesamt gut transportieren.

Weiterlesen

Leifheit Linomatic 500 Deluxe

Wäschespinnen-Test: Leifheit Linomatic 500 Deluxe

Das Wäschespinnen-Modell Linomatic 500 (Deluxe)* rangiert im Frühjahr (Stand März 2015) in den Wäschespinnen-Bestsellern bei Amazon ganz vorne. Was macht diese Gartenwäschespinne aus, wann lohnt sich ihre Anschaffung?

Im folgenden Artikel werden die Eigenschaften, die praktischen Hilfen, das Käuferfeedback und der Anwendungsbereich der Linomatic 500 Deluxe Wäschespinne herausgearbeitet und diskutiert.

Linomatic 500 Deluxe von Leifheit in der Produktanalyse

Zunächst fällt auf, dass dieses beliebte Leifheit-Exemplar trotz des moderaten Preises durchaus zu den großen Wäschespinnen zählt, denn 50 Meter Leinenlänge reichen normalerweise für mindestens 5 Waschladungen.

Ein Fassungsvermögen, das mittelgroßen bis großen Haushalten und Familien viel Raum für ihre Wäsche bietet. Nur Spinnen mit 60 Metern Leinenlänge fallen noch größer aus.

Mit einem Gewicht von 6 Kilogramm bewegt sich diese Spinne im normalen Bereich, lässt sich also gut transportieren.

Weiterlesen

Stewi 840 Wäschespinne Lady 50

Review: Stewi Wäschespinne 840 - Lady 50

Der Schweizer Hersteller Stewi bietet mit der Wäschespinne Lady 50* ein Exemplar auf dem Haushaltsmarkt an, das viele Merkmale und Anforderungen an moderne Wäschespinnen erfüllt und mit 50 Metern Leinenlänge zu den größeren Gartenspinnen zählt.

Was dieses Modell kennzeichnet und was in Hinblick auf Nutzerfreundlichkeit und mögliche Probleme anzumerken ist, verdeutlicht das folgende Review.

Lady 50 von Stewi im Review

Zunächst bietet die Größe dieser Stewi-Fabrikation Platz für 4-5 Waschladungen, eignet sich also für mittelgroße bis große Haushalte.

Zwar bietet die Konkurrenz für ähnliche Preise auch Wäschespinnen mit bis zu 60 Metern Leinenlänge an, doch gleicht Stewi dies mit vielen Arbeitserleichterungen aus.

Hinweis: Beiliegend eine Bodenhülse aus Kunststoff mit Deckel, die zum Einbetonieren im Garten benötigt wird.

Weiterlesen

Wäschespinne Novaplus 60

Sehr groß und extrem stabil, das sind die markanten Kennzeichen der Juwel Wäschespinne Novaplus 60*.

Wind und Wetter auch mit dicht behangenen Leinen voll mit nass-schwerer Wäsche souverän trotzen, dieses Versprechen löst diese widerstandsfähige Gartenspinne ein. Doch wie sieht es mit dem praktischen Nutzen aus?

Novaplus 60 von Juwel – die Produktanalyse

Auf 60 Metern Länge sorgen die Leinen zunächst dafür, dass bis zu sechs Waschmaschinenladungen ihren benötigten Platz finden.

Juwel bedient damit die gehobenen Ansprüche von Großfamilien oder von Haushalten, in denen regelmäßig überdurchschnittlich viel Wäsche anfällt. Im zweiten Fall ist an z.B. an Sportlerhaushalte/WGs zu denken.

Dabei bietet die Größe der Spinne auch Bettzeug und Jacken auf den dafür ideal geeigneten Außenleinen den benötigten Platz.

Weiterlesen

Leifheit Linomatic 400 Deluxe

Eine mittelgroße Wäschespinne bietet Leifheit mit dem Modell Linomatic 400 Deluxe* an.

40 Meter Leinenlänge eignen sich zum Trocknen von 3-4 Waschladungen. Das ist ein Wert, der auf normal große Familien zugeschnitten ist.

Was kennzeichnet das Produkt, wobei kann es seine Stärken ausspielen, in welchen Bereichen sind die Grenzen zu verorten?

Linomatic 400 Deluxe von Leifheit im Review

Die einfache Bedienbarkeit steht bei dieser Wäschespinne im Vordergrund, denn die Linomatic 400 Deluxe bietet die bewährte Leifheit Leinenautomatik.

Was heißt das? – Wenn die Wäschespinne nach dem Gebrauch zusammengeklappt wird, wird dabei die Wäscheleine eingezogen und dadurch vor Schmutz geschützt.

Das spart Zeit, denn die Leinen müssen somit nicht extra gereinigt werden, die Pflege ist integriert.

Weiterlesen

Vileda Viva Air Protect

Ein besonders leichtes Modell mit integriertem Regen- und Schmutzschutz legt Vileda mit der Wäschespinne Viva Air Protect* vor.

Das Produkt bewegt sich im gemäßigten Preissegment, bietet praxisnahe Wartungsoptionen und doch gibt es einige Aspekte zu beachten.

Weiterlesen

Wenko Stativ-Wäschespinne

Eine nützliche, mobile Haushaltshilfe zum Trocknen der Wäsche bietet Wenko mit der Stativ-Wäschespinne 3726420500 * an.

Stativ-Wäschespinnen wenden sich an Haushalte mit begrenztem Platz zum Trocknen. Sie eignen sich daher für Menschen, die normalerweise nicht in die Zielgruppe größerer Wäschespinnen fallen.

Doch was kann eine solche, eher kleine Wäschespinne eigentlich leisten, wo liegen Vor- und Nachteile?

Stativ-Wäschespinne 3726420500 von Wenko im Review

Eine Stativ-Wäschespinne, oder eine Standwäschespinne im Allgemeinen, markiert meist einen Kompromiss zwischen effektiven Trockenraum und Beweglichkeit mit pragmatischem Charakter.

Das soll an dieser Stelle gar nicht negativ assoziiert werden, denn das reale Leben fordert solche kreativen und praxisorientierten Lösungen einfach ein.

Zum Beispiel dann, wenn kein Garten oder Vorhof vorhanden ist, aber mehr Trockenfläche benötigt wird als auf einen gängigen Wäscheständer passen.

Eine Stativ-Wäschespinne zählt zwar zur Gattung Wäschespinne, bewegt sich aber eher in Konkurrenz zu Wäscheständern, insbesondere den großen Modellen.

Weiterlesen

Blome Wäschespinne Garant/Primera 84060

Wer eine stabile und robuste Wäschespinne mit sehr gutem Fassungsvermögen für die zu trocknende Wäsche sucht, ist mit der Wäschespinne Garant/Primera 84060* von Blome insgesamt gut und nachhaltig bedient.

Das Modell konzentriert sich auf die wichtigsten Hauptfunktion des Trocknens größerer Wäschemengen und weist bei fairem Preis eine gute Bedienbarkeit und viel Fläche auf.

Wandwäschespinne Garant/Primera 84060 von Blome in der Analyse

Für bis zu sechs Waschmaschinenfüllungen bietet die Wäschespinne Garant/Primera 84060 Platz. Nach Angaben des Herstellers Blome liegt die maximale Belastungsobergrenze bei 120 Kilogramm.

Ein sehr hoher Gewichtswert, der es ermöglicht, Jacken, Bettwäsche und andere schwere Kleidungsstücke bei Nässe ohne Bedenken auf die Wäschespinne zu hängen.

Weiterlesen

Wandwäschespinne Wallfix

Eine Wäschespinne für Haushalte mit knappem Platz: Die Wandwäschespinne Wallfix von Brabantia ist ein echtes Multitalent mit revolutionärem Charakter.

Sie lässt sich draußen und drinnen benutzen, wird aber nicht im Boden verankert oder darauf aufgestellt. Das Wallfix-Modell wird an der Wand befestigt und lässt sich somit in jedem Haushalt nutzen – ein Garten oder großer Hof ist nicht nötig. Ein kreativer und praxisnaher Ansatz des Wäschetrocknens.

Wandwäschespinne Wallfix von Brabantia im Review

Was tun bei wenig Platz? Nicht selten wird die Wohnung für das Trocknen genutzt und mit Wäscheständern und nasser Wäsche vollgestellt. Das kann zu einer hohen Feuchtigkeitsbelastung (Gefahr: Schimmelbildung) führen.

Brabantia führte deswegen die Wandwäschespinne ein. Sie ist, einmal befestigt, immer betriebsbereit. Eine originelle Lösung zur Behebung von chronischen Platzproblemen beim Wäschetrocknen.

Ob kleiner Keller oder Hauswand: Diese Wäschespinne findet ihren Platz.

Weiterlesen

Relaxdays Wäschespinne mit Erdspieß

Mit rund 46 Meter Leinenlänge bietet Relaxdays eine mittelgroße Gartenwäschespinne zu einem vergleichsweise sehr niedrigen Preis an.

Da sie nicht einbetoniert, sondern per Erdspieß im Boden befestigt wird, ist die Relaxdays 10018373 Wäschespinne* zudem als mobil zu charakterisieren.

Was ist das Einsatzgebiet dieser „mittleren“ Gartenspinne mit Erdspieß, wann macht die Anschaffung Sinn, in welchen Situationen sind Alternativen gefragt? Die Produktanalyse hilft weiter.

Mobile Wäschespinne mit 46 Metern Leinenlänge von Relaxdays

Die Anbieter stellen je nach Modell und Zielgruppe jeweils unterschiedliche Aspekte einer Gartenwäschespinne heraus, je nachdem, in welchen Bereichen sich die Stärken befinden.

Die Relaxdays 10018373 Wäschespinne rückt zunächst den den Preis in Zentrum der Aufmerksamkeit.

Daran ist nichts auszusetzen, man sollte sich allerdings darüber klar sein, dass in diesem günstigen Bereich der Vergleich mit sehr hochwertigen (und natürlich teureren) Gartenspinnen auch Nachteile ans Tageslicht bringt.

Dennoch finden sich nützliche Anwendungsgebiete, die im Folgenden beleuchtet werden.

Weiterlesen