Schlagwort-Archiv: elektrische handtuchtrockner

Elektrische Handtuchtrockner sind effizient und können zudem als flexibler Badheizkörper dienen. Die Produkte werden an den normalen Hausstrom angeschlossen und verfügen idealerweise über eine Zeitschaltuhr, um Strom zu sparen und um Risiken zu minimieren. Artikel mit Informationen zu den nützlichen Trockenhelfern für Bad und Wohnung.

Elektrischer Handtuchtrockner für das Bad

Artikelgrafik: Handtücher elektrisch trocknen

Handtücher nehmen beim Trocknen durchaus Raum ein und sollen möglichst schnell wieder einsatzbereit sein. Elektrische Handtruchtrockner helfen dabei und beschleunigen den Prozess des Trocknens spürbar

Ob frisch gewaschene Haare oder das Abtrocknen und Abrubbeln des Körpers direkt nach der Dusche – das Ergebnis ist oft gleich: Das verwendete Handtuch ist feucht, nicht mehr nützlich und würde bei längerem Rumliegen nicht gut riechen.

Handtuchwärmer als bessere Alternative zur Heizung

Schon aus Energiespargründen ist es wenig sinnvoll, das Handtuch alleine in den Trockner zu schmeißen. Oft ist zudem noch nicht genug Wäsche für einen Waschdurchgang vorhanden – was tun?

Nicht selten wird die Badheizung zweckentfremdet, da sie Wärme abgibt und beim Trocknen der Handtücher hilft. Naheliegend – aber falsch.

Leider sind Badheizungen dafür nicht konzipiert, früher oder später fangen sie an zu rosten und verursachen somit Folge- und Wartungskosten.

Abhilfe bieten elektrische Handtuchtrockner für das Bad, die zudem wesentlich effizienter arbeiten als die umfunktionierte Badheizung.

Weiterlesen