Drehbare Wäschespinne mit Kurbel – Hills Rotary 7

Einige Kunden fragen bei ihren Händlern regelmäßig an, ob es noch Wäschespinnen gibt, die sich mit einer Kurbel bedienen lassen. Sie favorisieren diese Art der einfachen und intuitiven Bedienung schlichtweg.

Auf dem hiesigen Markt setzen die führenden Anbieter auf ihre eigenen – und zweifelsohne sehr funktionalen – Techniken. Das Ab- und Aufspannen via Kurbel stellt somit eine Rarität dar. Für potentielle Käufer, die ernsthaft auf der Suche nach einer qualitativ guten Wäschespinne mit Kurbel sind, bietet der australische Anbieter Hills Rotary eine Lösung* an.

Die australische Wäschespinne mit Kubelbedienung

In Australien sind die Wäschespinnen des Anbieters Hills Rotary weit verbreitet, sie werden für ihre robuste Qualität und einfache Bedienung geschätzt. Mit 47 Metern Leinenlänge zählt das Gerät zu den mittelgroßen Offerten in diesem Bereich.

Hills Rotary 7 eignet sich für Paare, Kleinfamilien und Familien bis 5 Personen. Vorbildlich eint das Produkt seinen eleganten Stil mit einem gesunden Pragmatismus: Auf der Wäschespinne finden auf den äußeren Leinen auch sehr große Bettlaken ihren Platz. Man kann somit problemlos Kleinteile und große Elemente aufhängen, dafür sorgt das 7-zeilige Design.

Intuitives Aufspannen per Kurbel

Spielend einfach gestaltet sich das Öffnen und Schließen der Wäschespinne: Der Nutzer oder die Nutzerin dreht an der Kurbel, dadurch faltet die Wäschespinne sich auseinander oder geht zusammen. Leichtes Prinzip, leichte Bedienung.

Im Vergleich zu anderen Wäschespinnen dieser Größe kostet das Produkt allerdings mehr. Es wendet sich somit an jene Käufer, die sich sicher sind, dass sie das Aufspannen via Kurbel realisieren wollen.

Praktische Vorteile: Maße und Dreh-Wäscheleinen

Beim Wäscheaufhängen erleichtern die Dreh-Wäscheleinen die Haushaltsarbeit. Sie sparen Zeit und Mühe, da niemand umständlich um die Wäschespinne herum laufen muss. Das ergonomische Design weist ebenso einen platzsparenden Charakter auf, verzichtet aber auf das Feature der Höhenanpassung.

Es werden 4,6 Meter Raum benötigt, der Kopfdurchmesser beträgt 3,6 Meter, sodass die Wäschespinne auch in nicht so großen Gärten ihren Platz findet.

Das Gerät wird montiert und verdrahtet geliefert, es kann sofort mit der beiliegenden Bodenhülse installiert werden. Als abschließendes Alleinstellungsmerkmal sei die Garantiezeit genannt: Sie beträgt ungewöhnliche 10 Jahre.

Fazit: Australische Kurbelwäschespinne

Wer bereit ist, etwas mehr zu zahlen, bekommt mit der Hills Rotary 7 eine Wäschespinne hoher Qualität, die sich per Kurbel bedienen lässt. Praktisch überzeugen die durchdachten Maße ebenso wie die nützliche Drehbarkeit. 47 Meter Leinenlänge reichen für 3-4 Wäschladungen. Das Produkt eignet sich daher für Paare und Familien, die ein optisch ansprechendes und langlebiges Produkt suchen, das sich intuitiv auf- und einklappen lässt.

Aktueller Preis: EUR 269,99

Hills Rotary 7

8.1

Preis

5.0/10

Nutzen

9.5/10

Stabilität

9.0/10

Größe

8.5/10

Design/Extras

8.5/10

Vorteile

  • Kurbel
  • Hochwertiges Design
  • Für große Elemente geeignet
  • Drehbar
  • 10 Jahre Garantie

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Keine Höhenanpassung