Mobiler Wandwäschesammler & Wäschekorb von Wenko

Haushalt ist Arbeit. Und die kostet mitunter Kraft und auch Zeit.

Daher gilt es, moderne Lösungen zu finden, um zum Beispiel bei begrenztem Raum die anfallende Wäsche platzsparend am gewünschten Ort unter zu bringen.

Im Gegensatz zu klassischen Wäschekörben fungiert der Wenko Wäschekorb* als mobile Lösung, die flexibel an Wänden platziert werden kann.

Mit den zwei Griffen fällt der Transport der Wäsche natürlich leicht; der Deckel mit Magnetverschluss sorgt dabei für den schnellen zu zuverlässigen Verschluss. Generell steht bei diesem Haushaltsprodukt die leichte Nutzbarkeit im Vordergrund: Das Modell punktet mit festem Halt auf allen glatten Oberflächen, die Montage benötigt zudem weder Bohrer noch Schrauben.

Somit zählt diese in mehreren Farben erhältliche Offerte zu den individuellen Lösungsansätzen im Haushalt, die Funktion und Platzersparnis kombinieren.

Der Wandwäschesammler von Wenko im Detail

Grundsätzlich bietet der mobile Wäschekorb aus solidem Polyester mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern angemessenen Stauraum für die Wäsche. Er eignet sich daher für Singles, Paare sowie für kleinere Familien.

Zwei seitliche Reißverschlüsse erlauben das problemlose und zügige Hineinlegen der Wäscheelemente in das stabil verstärkte Haushaltsprodukt, dessen Eigengewicht bei kaum über einem Kilogramm liegt. Grundsätzlich hat der Nutzer oder die Nutzerin die freie Wahl, wo die der flexible Wäschesammler platziert werden soll.

Man kann ihn natürlich ganz klassisch auf den Boden stellen. Aber er lässt sich zudem sehr gut Aufhängen, denn der Sammler findet durch das Turbo-Loc Wandbefestigungssystem (siehe unten) auf allen glatten Oberflächen einen festen Halt. Als Vorteil zeigt sich dabei, dass er durch diese Eigenschaft vor allem bei engen Raum sehr platzsparend genutzt werden kann.

Das Anbringen in Griffhöhe erleichtert die Hausabeit zudem spürbar, weil unnötiges Bücken entfällt – dies entlastet Rücken und Knie. Als Orte zur Nutzung sind vor allem das Badezimmer, der Waschraum oder das Schlafzimmer zu nennen.

Technische Eigenschaften

  • Maße: L 33 x B 26 x H 54 Zentimeter
  • Kapazität: 30 Liter
  • Gewicht: 1,08 Kilogramm

Kleben statt schrauben – das Turbo-Loc Wandbefestigungssystem

Der Begriff “Turbo-Loc Wandbefestigungssystem” klingt nicht nur gut, er beschreibt das, was er beinhaltet, zudem angemessen.

Zur Befestigung des Wenko Wäschesammlers benötigt man im Haushalt weder Bohrer noch Schrauben: Vielmehr sorgt das beiliegende Spezial-Klebepad für eine schnelle und einfache Montage an passenden Oberflächen.

Grafik: Wäschesammler an einer Waschmaschine

Beispiel einer Anwendung: Der mobile Wäschekorb wird hier direkt an der Waschmaschine angebracht

Weil das Klebeband rückstandslos entfernbar ist, kann die Position des innovativen Wäschekorbs öfters gewechselt werden. Beim Anbringen und Abnehmen sind folgende Schritte zu beachten:

  1. Reinigung: Die zu beklebende Fläche sollte grundsätzlich mit einem sauberen und feuchten Tuch gereinigt werden. Beachten Sie, dass der Untergrund bei der Befestigung komplett trocken ist und zudem keinerlei Fettrückstände aufweist.
  2. Entfernen Sie dann die Schutzfolie und rücken Sie das Pad fest an der gewünschten Stelle auf – fertig
  3. Hinweis zur Turbo-Loc Demontage: Es reicht meist aus, das Turbo-Loc Wandbefestigungssystem mithilfe einer Zange einfach von der Wand abzudrehen. Kleinere Klebereste, die möglicherweise als Rückstand zu sehen sind, können fast immer leicht mittels Schaber von der Wand entfernt werden

Hinweis: Wer hingegen Schrauben verwenden möchte, kann dies natürlich tun. Wenko bietet zwei Optionen für das Fixieren an der Wand an. So ist es als Alternative zum Kleben möglich, mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben zu arbeiten – der Kunde hat die Wahl.

Ein Schritt zum individuell optimierten Haushalt

Die aufgezeigten Anwendungsszenarien rechtfertigen den Preis für all jene Familien, welche die Hausarbeit effizienter gestalten wollen und möglicherweise beim Platz etwas improvisieren müssen.

Vorteile beim Zeitmanagement und die oben skizzierte Schonung des Körpers treten ergänzend hinzu.

Fazit: mobile und platzsparende Verwaltung anfallender Wäsche

Der mobile Wandwäschesammler & Wäschekorb von Wenko überzeugt durch seine schlichte Optik und seinen enorm pragmatischen Charakter. Er hilft im Haushalt auf denkbar einfache Weise dabei, die anfallende Wäsche am gewünschten Ort effizient unterzubringen. Dadurch unterstützt dieses Haushaltsprodukt den Nutzer in zeitsparender Weise beim Ordnunghalten. Besonders bei begrenzt zu Verfügung stehendem Raum lässt sich durch eine durchdachte Organisation Platz sparen. Das leichte An- und Abringen mittels Klebeband rundet den positiven Eindruck des allerdings nicht ganz billigen Wäschesammlers für kleinere Haushalte ab.

Mobiler Wandwäschesammler

Mobiler Wandwäschesammler
8

Nutzen

9.0 /10

Optik

8.0 /10

Preis

7.0 /10

Biedienbarkeit

8.5 /10

Fassungsvermögen

7.5 /10

Vorteile

  • Praktisch
  • Flexibel verwendbar
  • Montage ohne Schrauben und Bohren
  • Extrem fester Halt auf allen glatten Oberflächen

Nachteile

  • Nicht ganz billig